Wir haben es getan!

Gestern haben Phine und ich Apfel-Rosen-Tartelettes für die Polterhochzeit gebacken. Nachdem ich schon einige Zeit um dieses Rezept von Ninas Blog "herumgeschlichen" bin, wurde es nun endlich für einen guten Anlass in die Tat umgesetzt.

Ich bin -dafür, dass es der erste Versuch war- ganz zufrieden mit dem Ergebnis und werde sie trotz großem Aufwand sicher nochmal machen.

 

Jetzt heißt es aber packen, aufräumen und FAHREN!

 

Süße Grüße aus Halle!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0